Behandlung nur in der Praxis

Behandlungen dürfen nur in der Praxis erfolgen. Bei Krankenbesuchen (nur in Ausnahmefällen möglich) muss der Patient in dessen Wohnung behandelt werden. Behandlungen per Brief, per E-mail oder telefonisch sind nur erlaubt, wenn der Heilpraktiker den Patienten vorher untersucht hat und damit kennt.